Speditionsversicherungen

Sparen Sie Beiträge mit unserem Speditionsversicherungsvergleich und finden Sie so günstige Speditionsversicherungen.

Als Speditions-Versicherungsmakler haben wir uns spezialisiert unseren Speditionskunden günstige Speditionsversicherungen mit einem ausgezeichneten Leistungsverhältnis zu vermitteln. Durch unsere unterschiedlichen Flottenmodelle können wir jedem Spediteur eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Versicherungsgesellschaft finden. So können wir gemeinsam Ihen Versicherungsschutz optimieren, was in den meisetn Fällen zu einer erheblichen Prämienersparnis bei einem besseren Leistungsverhältnis führt. Kurz: Wir helfen Ihnen Ihre Betriebskosten zu senken und verschaffen Ihnen zusätzlich einen besseren Versicherungsschutz.

Scheuen Sie es nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 0 39 01 / 3 44 03 oder schreiben Sie uns einfach ein e-Mail mit Ihrer Anfrage.

Der Speditionsversicherungen Vergleich der SAW-Assekuranz GmbH


TRANSPORTVERSICHERUNG

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!


Allgemeine Angaben:

Allgemeine Fragen zur Transportversicherung:

(nicht geschlossen, ohne abschließbare Plane)

Versicherungsumfang:

Ausschlüsse oder Verringerungen des Versicherungsschutzes:

(zwischen 22:00 und 6:00 Uhr)

Vorschäden:

Anmerkungen/ Zusatzinformationen:

Datenschutzhinweis


Informieren Sie sich in unseren online Rechner zur Speditionsversicherung, welche Gesellschaften Ihnen günstige Beiträge für Ihre Pflichtversicherung bieten können. Sie braucehn lediglich nur ein paar wenige Fragen beantworten und in Sekundenschnelle erhalten Sie Ihr verbindliches Angebot zur Speditionsversicherung, dass auf Ihre Vorgaben basiert. Sollte Ihnen unser Vorschlag zusagen, dann können Sie Ihren Antrag auch gleich online stelle.

Welche Speditionsversicherungen sind wichtig?

Die wichtigsten Speditionsversicherungen sind die Kraftfahrzeugversicherungen für Ihre Spedition sowie die Güterschaden Haftpflichtversicherung. Ohne diese beiden Versicherungen können Sie Ihr Gewerbe nicht ausüben, da es sich um Pflichtversicherung handelt. Ohne eine Kfz-Haftpflichtversicherung können Sie Ihre Zugmaschinen nicht zum Straßenverkehr zulassen. Eine Gewerbegenehmigung erhalten Sie nur, wenn Sie nachweisen können, dass die Güter Ihrer Speditionskunden versichert sind. Für diese Schäden greift die Güterschadenversicherung oder auch Frachtführerhaftpflicht-Versicherung genannt. Bei allen anderen versicherbaren Schadenursachen greift die Betriebshaftpflichtversicherung. Diese sichert Sie finanziell ab, bei Schäden die Sie oder Ihre Angestellten verursachen und Sie in Haftung genommen werden sollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Schaden auf Ihrem Betriebsgelände verursacht wurde oder außerhalb des Betriebsgrundstückes.

Sie können über unseren Speditionsversicherungsvergleich Ihre Betriebskosten preiswerter gestalten ohne auf einen vernünftigen Versicherungsschutz verzichten zu müssen.

Kommentare sind geschlossen.