Autoversicherungsvergleich

Sparen Sie Beiträge mit unserem Autoversicherungsvergleich und finden Sie so günstige Autoversicherungen!

AutoversicherungsvergleichBei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch während unserer Bürozeiten (Mo – Fr.: 9:00 – 18:00) oder per E-Mail zur Verfügung. Wenn Sie ein eigenes Gewerbe betreiben und mindestens 3 ziehende Fahrzeuge haben, stehen wir Ihnen bei der Aushandlung einer Flottenversicherung partnerschaftlich zur Seite. Gemeinsam entscheiden wir, ob für Sie eine Kleinflottenversicherung, auch schon ohne die Einbeziehung von weichen Tarifmerkmalen, die richtige Vertragsform ist. Weitere Modelle sind die Fuhrparkversicherung bzw. die Flottenversicherung mit einem einheitlichen Schadenfreiheitsrabatt für alle Versicherungsverträge. Wie auch immer, wir führen für Sie den Autoversicherungsvergleich kostenlos und unverbindlich durch.

Der online Autoversicherungsvergleich der SAW-Assekuranz GmbH


Kein Autofahrer gleicht dem anderen. Jeder Mensch ist er selbst und alle Personen unterscheiden sich. Genauso ist es auch mit den Auto Versicherungen. Alle Versicherer haben unterschiedliche Tarife, gehen verschieden mit Ihren Kunden um und sind unterschiedlich groß. Wir arbeiten seit 1990 als Versicherungsmakler und haben uns hierbei auf die Vermittlung von Autoversicherungen spezialisiert. Unsere Erfahrung alleine reicht aber nicht aus um für Sie eine günstige und preiswerte Autoversicherung zu finden.

Mit unserem unabhängigen Auto-Vergleichsrechner können Sie leicht und ohne größere Probleme eine billige Auto-Versicherung finden. Bei unserem Autoversicherungsvergleich machen Sie ganz einfach Ihre Angaben. Zu jeder geforderten Frage stellen wir Ihnen Hilfen zur Verfügung, damit es Ihnen leichter fällt, die notwendigen Fragen richtig zu beantworten. Als Ergebnis erhalten Sie eine Auswahl der günstigsten Auto Versicherer. Bei den verschiedenen Auto Versicherungen, können Sie dann die Tarife nach Preis- und Leistung vergleichen. Deshalb können Sie sicher sein, dass Sie in unserer Autoversicherungsvergleich nicht nur eine billige Auto Versicherung finden. Sie haben die Möglichkeit eine preiswerte Autoversicherung zu wählen mit einem sehr guten Preis / Leistungsverhältnis.

Wann und aus welchem Anlass können Sie den Versicherungsvertrag kündigen?

Sie können den Vertrag zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen. Die Kündigung ist nur wirksam, wenn sie der Versicherung spätestens einen Monat vor Ablauf in Textform zugeht.

Sie sind berechtigt, einen vorläufigen Versicherungsschutz zu kündigen. Die Kündigung wird sofort mit ihrem Zugang bei der Autoversicherung wirksam.

Nach dem Eintritt eines Schadenereignisses können Sie den Vertrag kündigen. Die Kündigung muss der Gesellschaft innerhalb eines Monats nach Beendigung der Verhandlungen über die Entschädigung zugehen oder innerhalb eines Monats zugehen; nachdem diese ihre Leistungspflicht anerkannt oder zu Unrecht abgelehnt haben. Das Gleiche gilt, wenn die Autoversicherungen Ihnen in der Kfz-Haftpflichtversicherung die Weisung erteilen, es über den Anspruch des Dritten zu einem Rechtsstreit kommen zu lassen. Außerdem können Sie in der Kfz-Haftpflichtversicherung den Vertrag bis zum Ablauf eines Monats seit der Rechtskraft des im Rechtsstreit mit dem Dritten ergangenen Urteils kündigen. Sie können bestimmen, ob die Kündigung sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt, spätestens jedoch zum Ablauf des Vertrags, wirksam werden soll. Vorsicht! Es steht Ihnen vertraglich keine Gutschrift des Beitrages bei einer sofortigen Kündigung zu!

Das könnte Sie auch interessieren

Veräußern Sie das Fahrzeug oder wird es zwangsversteigert, geht der Vertrag auf den Erwerber über. Der Erwerber ist berechtigt, den Vertrag innerhalb eines Monats nach dem Erwerb, bei fehlender Kenntnis vom Bestehen der Versicherung innerhalb eines Monats ab Kenntnis, zu kündigen. Der Erwerber kann bestimmen, ob der Vertrag mit sofortiger Wirkung oder zum Ablauf des Vertrags endet.

Erhöhen die Versicherungen aufgrund ihres Beitragsanpassungsrechts nach den Beitrag, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang dieser Mitteilung der Beitragserhöhung kündigen. Die Kündigung ist sofort wirksam, frühestens jedoch zu dem Zeitpunkt, zu dem die Beitragserhöhung wirksam geworden wäre.

Ändert sich die Art und Verwendung des Fahrzeugs und erhöht sich der Beitrag dadurch um mehr als 10%, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang der Mitteilung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

 

Kommentare sind geschlossen.