Altersvorsorge-Versicherung

Die Vorteile der Altersvorsorge-Versicherung

Die Vorteile einer Altersvorsorge-Versicherung sind zudem von der individuellen Vereinbarung abhängig. Zudem sichert eine Altersvorsorge-Versicherung auch weitere Szenarien, wie beispielsweise Invalidität und Tod ab, sodass man auf eine weitere private Absicherung verzichten kann.

Riester-Rente

  • Ergänzung zur gesetzlichen Rente
  • Attraktive staatliche Zulagen
  • Optimal für Geringverdiener mit mehreren Kindern

Hier geht es direkt zum online Riester Rentenversicherung Vergleichsrechner.

Fondssparpläne

  • attraktive Form der Altersvorsorge
  • überdurchschnittlich hohe Renditechancen
  • dazu ein Höchstmaß an Flexibilität

Bei der Fondsrente koppelt man dazu im Gegensatz zu anderen Altersvorsorge die Rentenversicherung an einen Investmentfond.
Bei dieser Rentenform können Sie von der Wertentwicklung chancenreicher Investmentfonds profitieren. Vor allem bei renommierten Fondsgesellschaften bieten sich hohe Renditechancen. Bei der Auswahl der passenden Anlagestrategie sollten Sie Ihre Risikobereitschaft genau überprüfen und das Wissen erfahrene Experten bei Ihrer Entscheidung mit einfließen lassen.

Damit Sie in der Auszahlphase auch sicher Geld erhalten, gewähren viele Anbietern eine Beitragsgarantie. Die Höhe dieser Beitragsgarantie kann zwischen 10% und 100% betragen macht die Fondsrente zu einer relativ sicheren Altersvorsorge. Bei guten Versicherungsunternehmen erstreckt sich diese Garantie nicht nur auf den Sparanteil nach Abzug der Kosten sondern sogar auf die Bruttobeiträge.

Durch Beitragspausen, Zuzahlungen und einem individuellen Rentenbeginn ist diese Form der Altersvorsorge dazu an Flexibilität kaum zu übertreffen. Das angesparte Kapital nutzt man entweder als lebenslange monatliche Rente oder als Einmalzahlung.

Die Fondsrente als Form einer Altersvorsorge-Versicherung ist somit optimal geeignet, falls Sie variabel für Ihr Alter vorsorgen wollen und sich durch die Teilnahme am weltweiten Kapitalmarkt eine langfristig höhere Rendite erhoffen.

Betriebliche Altersvorsorge

  • zusätzlich vermögenswirksamen Leistungen
  • Zuschüsse des Arbeitgebers zu den Beiträgen des Arbeitnehmers
  • Entgeltumwandlung von Teilen des Weihnachts- oder Urlaubsgelds

Hier geht es direkt zum online Vergleich.

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge?

Handelt es sich bei der betrieblichen Altersvorsorge dazu um die direkte Form einer Altersvorsorge-Versicherung, so ist es normal, dass der Arbeitgeber im Laufe der Zeit Rücklagen bildet, die dann mit Hilfe einer Pensionskasse ausgezahlt werden, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Ebenso gibt es aber auch eine zuschusspflichtige Form der betrieblichen Altersvorsorge, sodass Rückstellungen zum Teil von der Firma und zum Teil vom Angestellten gebildet werden. Häufig sichert die betriebliche Altersvorsorge auch weitere Einschränkungen ab; sodass man sich nicht nur auf Zahlungen bei Invalidität verlassen kann, sondern auch im Falle eines Todes.

Ebenso wird in Verbindung mit der betrieblichen Altersvorsorge die Höhe der späteren Rente besprochen, welche nur voll ausgekostet werden kann, wenn die vereinbarte Betriebszugehörigkeitsdauer erreicht wurde. Wird diese nicht erreicht, so wird der prozentuale Anteil der Betriebszugehörigkeit errechnet, auf dessen Basis dann eine Auszahlung der Betriebsrente stattfindet. Ebenso ist die Zahlung der vereinbarten Beträge rechtlich abgesichert, da der Arbeitgeber die gebildeten Rücklagen in den Bilanzen der Unternehmen aufführen muss.

Private Rentenversicherung

  • Lebenslange Rente
  • Häufigste Form der Altersvorsorge
  • Klassisch oder mit Fondsanteilen für mehr Rendite

Hier geht es direkt zum online Vergleich.

Kommentare sind geschlossen.